FX96

item no AF96W19 Flat Ski + Tip Protector

verlässlicher Freeride-Ski | drehdreudiger mit hilfreichem Auftrieb | der Massstab für innovativen Skibau | optimiert für die Frau

UVP 799,00 EUR
Zoom View
„Abseits der Freeride World Qualifier bin ich natürlich auch privat ständig abseits der Pisten unterwegs. Weit weg von den Rennen und dem Leistungsdruck möchte ich meine Skitage geniessen und kräftesparend unterwegs sein. Der FX96 (w) aus der Vogue Damenlinie ist der perfekte Begleiter für jede Frau, die einfach Spaß beim Freeriden haben will!“
Monika Novakova
Comfort
Sport
Advanced
Piste
Allmountain
Freeride
Der FX96 (w), aus unserer Vogue-Damenlinie, vereint dank TRI-Technology und Hollowtech 3.0 alle Charakteristiken eines Kästle Freeride-Skis. Er wurde optimiert für die Frau, dank optimalem Auftrieb ist er drehfreudiger und der Bindungsmontagepunkt ist perfekt auf die weibliche Anatomie abgestimmt.

Die Frauen unter den Kennern wissen, dieser Ski verspricht im Backcountry Dank optimaler Kraftübertragung ein leichtes Handling und höchste Verlässlichkeit.
Kästle Test&Buy Center im Montafon
Sidecut
Tip133 mm
Waist96 mm
Tail119 mm
LängeRadiusGewicht
156 cm 12,3 m1615 g/Ski
164 cm 14,0 m1700 g/Ski
172 cm 16,0 m1805 g/Ski

Dazu passende Produkte

Technologien

MIT BEWÄHRTEN TECHNOLOGIEN AUS DEM RENNSPORT UND AUSGEWÄHLTEN MATERIALIEN SCHAFFEN WIR FÜR JEDEN EINSATZBEREICH EINZIGARTIGE SKI. AUFWENDIGE KONSTRUKTIONEN UND PATENTIERTE TECHNOLOGIEN AUS ÖSTERREICH SCHAFFEN EINE PERFORMANCE, DIE NEUE MASSSTÄBE SETZT.
  1. POWERZONE SANDWICH-SIDEWALL KONSTRUKTION
  2. SCHUTZOBERFLÄCHE BRUSHED
  3. GLASFASER-WICKELKERN
  4. TRI-TECH
  5. PAPPEL / BUCHE HOLZKERN
  6. PAPPEL / PAULOWNIA HOLZKERN

Hollowtech

Unsere patentierte Schlüsseltechnologie ist einzigartig. Im vorderen Bereich lassen wir nicht benötigte Schichten weg und machen damit die Schaufel leichter. Das bringt gleich mehrere Vorteile: Das Rückstellverhalten des Skis ist um bis zu 30% schneller, der Ski läuft ruhiger, die Kanten greifen maximal, das Einlenken ist präziser und das Gesamtgewicht ist reduziert.

In der neuen Version 3.0 haben wir das HOLLOWTECH revolutioniert und es zweistufig aufgebaut: Im neuen äußeren Ring sparen wir zusätzlich Material und damit noch mehr Gewicht ein. Die Größe des HOLLOWTECH ist immer optimal an die Schaufelgröße angepasst - mehr Performance geht nicht.

TRI-TECH

Unser TRI-TECH Leichtbau-Konzept verbindet dreiinnovative Technologien für Stabilität, maximale Kraft-übertragung und perfekten Auftrieb.

3D SHAPE
Durch unterschiedlich dicke Holzkerne entstehen Stufen entlang des Skis, dadurch werden die Torsionssteifigkeit und Stabilität bei gleichem Materialeinsatz erheblich erhöht.

TRIPLE HOLZKERN
Als erster Hersteller verarbeiten wir drei Holzarten in einem Ski! In der Mitte werden hochrobuste Hölzer eingesetzt, die seitlichen Wangen werden in Leichtholz gefertigt. Das spart in Kombination mit den anderen Technologien bis zu 500 g pro Skipaar – eine Revolution!

1/3 WICKELKERN
Der mittlere der drei Holzkerne wird mit einem Glasfaser-Schlauch, bei HP-Modellen mit einem Karbon-Glasfaser-Schlauch ummantelt. Diese Torsionsbox macht den Ski noch stabiler und minimiert einmal mehr das Gewicht. Zusätzlich verbindet der Schlauch den Hartholzkern mit den beiden außen anliegenden Leichthölzern und verleiht dem Ski eine unerreichte Laufruhe.

SANDWICH-SIDEWALL KONSTRUKTION

Bei der POWERZONE-SANDWICH-SIDEWALL Konstruktion wird die langlebige SEMI-CAP mit der klassischen SANDWICH-SIDEWALL Konstruktion verbunden. Das Topsheet wird - typisch für die SEMI-CAP Bauweise - über den Obergurt bis zur ABS Seitenwange hinunter gezogen und durch einen klassischen SANDWICH-SIDEWALL Aufbau unter der Bindung ergänzt. Das garantiert noch mehr Performance und Kantengriff.

Vogue

Was alle VOGUE Damenmodelle auszeichnet: maximale Performance für die Frau! Skiflex und Montagepunkt sind perfekt auf die weibliche Fahrerin abgestimmt, die Ski leichter und komfortabler konstruiert. Und auch die Designs sind entsprechend gestaltet: von Frauen – für Frauen.

HOLZKERN

AUS PAPPEL & BUCHE, KOMBINIERT MIT PAPPEL & PAULOWNIA AN DEN SEITEN

In jedem Kästle Ski steckt nur das Beste: ein Holzkern, den wir auf einen Zehntel-Millimeter genau produzieren. Damit steuern wir Gewicht, Dynamik und Dämpfungseigenschaften des Skis und machen ihn hochwertig und langlebig.

Die Holzart oder die Kombination unterschiedlicher Hölzer wird individuell auf jede Modelllinie und deren Einsatzbereich abgestimmt. Damit garantieren wir einzigartige Fahreigenschaften mit herausragender Performance.

Vorspannung

Wir bauen unsere Ski mit klassischer Vorspannung und unterscheiden dabei zwischen Standard Camber und Low Camber:

Beim LOW CAMBER ist die Vorspannung deutlich geringer und die Kontaktpunkte zum Schnee sind wesentlich näher in der Skimitte. Die Kantenangriffslänge ist entsprechend geringer, der Ski fährt sich kürzer und ist drehfreudiger.

Rise

Mit der Rise-Technologie optimieren wir die Schaufel des Skis und steuern seinen Auftrieb je nach Einsatzbereich.

PROGRESSIVE RISE für den optimalen Auftrieb und leichtes Drehen im Freeride-Bereich.

Mit der DUAL RISE Technologie samt angepasstem Camber-Profil schaffen wir einen Ski, der auch bei tiefstem Schnee besten Auftrieb garantiert, ohne spürbar an Pistentauglichkeit einzubüßen.

SCHAUFEL UND SKIENDE

Mit der Shovel-and-Tail-Konfiguration verfeinern wir die Abstimmung unserer Ski.

Die HOOK FREE SHOVEL ist eine längere Schaufel, die oft mit einem Early oder Progressive Rise kombiniert wird. Dabei verschieben wir den Kontaktpunkt zum Schnee weiter in die Mitte des Skis und sorgen so für ein verzeihendes, spielerisches Einlenkverhalten.

Das HOOK FREE TAIL wird oft mit dem Dual Rise kombiniert und hat ein längeres Skiende, wobei der Kontaktpunkt weiter in der Mitte des Skis liegt. Das Ergebnis ist ein verzeihendes, spielerisches Verhalten beim Aussteuern aus der Kurve.

Wähle dein Land // Choose your Country

AUT/GER
CHE
CZE
RUS
FRA
USA