SKITOURENGEHEN UND LANGLAUFEN IN KÄRNTEN

Ein Erlebnisbericht von Cross Country Ski Holidays

Die Region Nassfeld-Pressegger See – Lesachtal / Weissensee ist perfekt für deinen Winterurlaub. Die idyllische Landschaft lässt sich auf den gut präparierten Loipen oder den abwechslungsreichen Skitouren-Routen weit entfernt von Trubel und Hektik erleben und ist für Einsteiger als auch Profis bestens geeignet.

 

Langlaufen rund um den Weissensee

Der Weissensee in Kärnten ist ein wahres Paradies zum Langlaufen – ausgezeichnet mit dem Kärntner Loipengütesiegel. Rund 55 km Loipen warten im sonnenbegünstigten und nebelfreien Weissensee-Tal und machen die Region zu einem der schönsten Langlauforte in Kärnten. Wer beim Langlaufen höher hinaus will, versucht es mit der 10 km langen Franz-Josephs-Höhen-Loipe oder macht einen Abstecher zum Tschabitscher auf 1.074 m Seehöhe. Vor einem Einkehrschwung in der Naggler Alm hast du noch die Möglichkeit deine Kondition auf der Panorama-Loipe zu testen.

 

Langlaufen in der unberührten Natur im Lesachtal

Klassischer Langlauf, Nordic Crusing oder stilvolles Skaten: Auf den täglich frisch präparierten Loipen, die mit über 60 km zu den schneesichersten Österreichs zählen, toben sich auch Langlauf-Stars wie Ole Einer Björndalen aus. Erlernen kann man die eleganten Bewegungen in Langlaufkursen. Die dafür notwendige Ausrüstung kann vor Ort geliehen werden.

 

Langlaufen in der Region Nassfeld / Pressegger See

Unglaubliche 130 km an gespurtem Loipennetz inklusive zwei Höhenloipen direkt am Nassfeld stehen den Wintersportlern abseits der Pisten am Berg sowie im Tal zur Verfügung. Wo genau, fragst du dich? In der Urlaubsregion Nassfeld-Pressegger See inklusive Gailtal und Gitschtal. Ein Höhenunterschied von 600 bis 1.500 m macht den Ausgleich zum Skitag so einzigartig und willkommen. Ob klassisch, skatend oder in Trainingsvorbereitung für den nächsten Biathlon – die Langlaufloipen können in jeder Variante genutzt werden.

 

Skitouren in der Region Nassfeld-Pressegger See - Lesachtal | Weissensee

Die Region ist aber nicht nur ein Paradies für Langläufer, sondern auch ein Eldorado für Skitourengeher. Im Lesachtal und rund um Kötschach-Mauthen findest du die schönsten Skitouren in unberührter Landschaft. Eine einfache, aber sehr schöne Tour in Kötschach-Mauthen führt etwa zur Dolomitenhütte, wo du leichte Pistenabfahrten und tolle Tiefschneehänge findest. Wenn du bereits über eine gute Kondition verfügst, ist die anspruchsvolle Tour auf den Rauchkofel ein Muss: Auf 2.460 hm erwartet Dich ein einzigartiges Panorama mit Blick auf die rauen Karnischen Gipfel.

Durch den Wald, über Almwiesen und freies Gelände: die Skitour von St. Lorenzen im Lesachtal auf den Riebenkofel bietet alles, was das Skitourengeher-Herz höherschlagen lässt. Der Aufstieg erfolgt über die Lackenalm und mit mäßiger Steigung nach Norden zum Lackenkreuz. Nach wenigen Metern auf dem Sommerweg erreichen Wintersportler freies Steilgelände über das es in Spitzkehren bergwärts geht. Mit den Tourenski gilt es dann, den Südhang mit bis zu 40 Grad Steigung bis zum Gipfel hinauf zu bezwingen. Auf 2.386 m wartet schließlich die Belohnung für sämtliche Strapazen: ein atemberaubender Ausblick. Wer sich am Ende des Tages noch etwas ganz Besonderes gönnen möchte, kann dem Almwellness-Resort Tuffbad einen Besuch abstatten. Beim historischen Brotbad, im Brennstadl oder Kraxenofen entspannt es sich von ganz allein.

 

Links:

 

Skitests & Events

Alle aktuellen Skitests und Events findet ihr hier!

Weiterlesen

Kästle will Medaille bei Olympia in Peking

Die Vorarlberger Traditionsmarke unterschreibt Ausrüsterverträge bei den zwei erfolgreichsten alpinen Skinationen - Schuhausrüster Dalbello und Lange...

Weiterlesen

Wähle dein Land // Choose your Country

AUT/GER
CHE
CZE
RUS
FRA
USA